PID - AKTUELLE NEWS

OGS in Sudhagen

Brigitte Michaelis und Andres Hansel für die PID im Schul- und Kulturausschuss am 22.05.2019

 

Gute Nachrichten für unseren Schulstandort in SUDHAGEN. Im Schulausschuss wurde die Errichtung der OGS in SUDHAGEN einstimmig beschlossen . Die Unterbringung der OGS erfolgt erst einmal im Pavillon, der angemietet wird. Standort hinter der Halle entlang des Zaunes zum Kindergarten auf der Grünfläche. So muss keine Schulhoffläche geopfert werfen. Und wir haben Zeit gewonnen für Zukunftsplanungen wie Anbau, Umbau etc. Die endgültige Entscheidung heute in der Ratsitzung über Bereitstellung der Kosten in Höhe von 65.000 Euro.

Wichtig ist; WIR KÖNNEN NACH DEN SOMMERFERIEN MIT DER OGS IN SUDHAGEN STARTEN. Ich freu mich total.

Brigitte Michaelis - bm33129@t-online.de oder 017623531281 

 

Sanierung Gehwege Paradiesstraße in Boke

Friedo Skirde für die PID im UBP am 16.05.2019  

In der Sitzung des Umwelt- Bau- und Planungsausschusses wurde der von der PID gestellte Antrag auf Sanierung der Gehwege entlang der Paradiesstraße in Delbrück weiter diskutiert und die Verwaltung stellte Lösungsmöglichkeiten vor. Die rechte Seite vom Kreisverkehr kommend soll verbreitert werden. Dazu sind Ankäufe von Grundstücksstreifen der Anwohner notwendig. Die linke Seite soll durch Begradigungsarbeiten verbessert werden, wobei hier sicherlich auch die Entfernung bestimmter Bäume notwendig sein wird. Neupflanzungen sind dann angedacht. Die Verwaltung wurde vom Ausschuss dahingehend beauftragt, weiter an der Lösung und der Umsetzung zu arbeiten.

Brigitte Michaelis eMail: bm33129@t-online.de oder Tel. 017623531281 

 

 

 

 

Überarbeitung der Sportförderrichtlinien

Brigitte Michaelis und Klaus Rump für die PID  im Sport- und Freizeitausschuss am 22.05.2019

 

 Hier wurden die neuen Sportförderrichtlinien für unsere Delbrücker Vereine  besprochen und abgestimmt. In den letzten Wochen haben wir diese in interfraktionellen Arbeitskreissitzungen erarbeitet. Gelten werden diese mit Wirkung ab 01.1.2020. Die endgültige Abstimmung erfolgt in der Ratsitzung am 04.07.2019. Gern stehen wir für Fragen zur Verfügung 

Brigitte Michaelis - bm33129@t-online.de oder 017623531281 

 

 Update von heute, 23.05.2019 aus der Ratsitzung : Auch hier wurde die OGS einstimmig beschlossen und die Finanzmittel von  ca. 65.000 € und 15.000 € Einrichtungskosten genehmigt.

  

Andreas Hansel

Ratsherr der PID

Brigitte Michaelis

Fraktionsvorsitzende PID

Friedo Skirde

Ratsherr der PID

 Update von heute, 23.05.2019 aus der Ratsitzung

 Der Rat stimmte einstimmig dafür, dass die Verwaltung weiter mit den Anwohnern der Paradiesstraße verhandelt,

um die Sanierung der Gehwege umzusetzen. Da lle auch die Notwendigkeit und Dringlichkeit sehen, werden die Kosten zur Verfügung gestellt, Voraussetzung es erfolgt eine einvernehmliche Lösung mit den Anwohnern.  

 

  

 Klaus Rump

Sachkundiger Bürger der PID-Fraktion im Sport-und Freizeitausschuss